HiPIE-Labor Foto des HiPIE-Labors am IBP

10. September 2019 / Holger Röseler

Gebautes Wohlbefinden

Beitrag über den Büroraum der Zukunft
[Bild: Fraunhofer IBP]

Der Mensch verbringt 90% seiner Lebenszeit in Räumen. Daher setzt sich immer mehr der Gedanke durch, dass ein Gebäude mehr als ein Witterungsschutz ist. Der Beitrag "Gebautes Wohlbefinden" im Magazin "FORSCHUNG LEBEN" der Universität Stuttgart beschreibt die aktuelle Forschung am Institut für Akustik und Bauphysik für Büroräume, die Gesundheit, Komfort und Leistungsfähigkeit fördern sollen.

Zum Seitenanfang