30. Oktober 2019

Abschluss- und Validierungsworkshop in Stuttgart

Am 15. und 16. Oktober 2019 fand der Abschluss- und Validierungsworkshop zum BMBF geförderten ZURES-I-Projekt im Senatssaal der Universität Stuttgart statt.

Am 15. und 16. Oktober 2019 fand der Abschluss- und Validierungsworkshop zum BMBF geförderten ZURES-I-Projekt (ZURES = Zukunftsorientierte Vulnerabilitäts- und Risikoanalyse als Instrument zur Förderung der Resilienz von Städten und urbanen Infrastrukturen) im Senatssaal der Universität Stuttgart statt. Dabei wurden die im ZURES-Projekt generierten Methoden zur kleinräumigen Klima-, Vulnerabilitäts- und Risikoabschätzung für die Gegenwart und Zukunft (Szenarien) vorgestellt und deren Nutzbarkeit in formellen und informellen Planungsinstrumenten mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Praxis diskutiert. An der regen Diskussion beteiligten sich neben interessierten Forschenden auch Vertreter des Deutschen Städtetags sowie der Städte Berlin, Bonn, Erfurt, Esslingen, Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe und Ludwigsburg.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier:

Abschluss- und Validierungsworkshop

Zum Seitenanfang