Entwicklung

Stuttgarter Change Labs bestehen seit 2017 und haben sich vom Projekt zum festen Bestandteil an der Universität Stuttgart entwickelt.

Phase 1

Das Projekt wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Rahmen der Förderlinie "Wissenschaft lernen und lehren WILLE" gefördert.

Projektlaufzeit: 01.01.2017 - 31.03.2019

Als interdisziplinäres Projektteam waren wir an den Fakultäten 1,2,4,5,6,7,9 und 10 der Universität Stuttgart mit Koordinator*innen vertreten.

Verantwortliche Hochschulleitung:

Prof. Dr. Cathleen Kantner, Prorektorin für Lehre und Weiterbildung (bis 30.09.2018)

Prof. Dr. Hansgeorg Binz, Prorektor für Lehre und Weiterbildung (bis 31.03.2019)

Projektleitung: Prof. Dipl.-Ing. Antje Stokman (bis 31.03.2017), Prof. Markus Allmann (ab 01.04.2017)

Phase 2

Das Projekt wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Rahmen der Förderlinie "Erfolgreich Studieren in Baden-Württemberg: Lern- und Lehrlabore" gefördert.

Projektlaufzeit: 01.01.2019 - 31.12.2021

Als interdisziplinäres Projektteam waren wir an der Fakultät 1 und dem Zentrum für Lehre und Weiterbildung der Universität Stuttgart mit Koordinator*innen vertreten.

Verantwortliche Hochschulleitung:

Prof. Dr. Hansgeorg Binz, Prorektor für Lehre und Weiterbildung (bis 30.09.2021)

Prof. Dr. Frank Gießelmann, Prorektor für Lehre und Weiterbildung (bis 31.12.2021)

Projektleitung: Prof. Markus Allmann

Verstetigung

Seit dem 01.01.2021 sind Stuttgarter Change Labs an der Universität Stuttgart fest verankert. 

Projektleitung: Prof. Markus Allmann

 

Gefördert durch: 

Zum Seitenanfang