Bildunterschrift

Über uns

Die Stuttgarter Change Labs sind ein fakultätsübergreifendes Projekt mit dem Prorektor für Lehre und Weiterbildung, Herrn Prof. Dr.-Ing. Hansgeorg Binz, als verantwortliche Hochschulleitung.
[Foto: Cristina Estanislao - illustration, visual story-telling, architectural visualization]

Als Vordenker*innen für die Lösung regionaler und globaler Herausforderungen suchen Studierende zusammen mit Lehrenden und Partnern aus der Gesellschaft nach verantwortungsvollen und nachhaltigen Wegen. Die Stuttgarter Change Labs setzen an diesem Punkten an: forschende, interdisziplinäre Lehre wird als innovative Lehre weiterentwickelt; die Kooperation zwischen Wissenschaft und Gesellschaft stärken; innovative studentische Projekte mit Partnern aus der Gesellschaft fördern; studentisches Engagement unterstützen.

Die Studierende lösen mithilfe fachbezogenen Wissens aus ihren jeweiligen Studiengängen sowie dem Erwerb von fachübergreifenden Kompetenzen reale Probleme. Sie setzen ihre Projekte um und engagieren sich zugleich gesellschaftlich. Durch die Zusammenarbeit in interdisziplinären und interkulturellen Projektteams in Kooperation mit den Akteuren aus der Gesellschaft entstehen innovative Projekte. Die in Lehre eingebunden Projekte erweitern das bestehende Angebot und leisten einen großen Beitrag zur curricularen Entwicklung. Auch die Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikator*innen ist eines der zentralen Themen der Stuttgarter Change Labs. 

Unser Angebot

  • Beratung bei Projektkonzipierung und Projektumsetzung 
  • Workshops für Studierende und Lehrende
  • Projektkonzeption gemeinsam mit Beteiligten 
  • Vernetzung mit uniinternen und externen Kooperationspartnern 
  • Ausschreibungen
Zum Seitenanfang