Green Kurdistan Project

Projektverantwortliche: Laura Krautheimer mit Projektteam

Das Projekt zielt darauf ab, ein Bewusstsein für die Vermeidung von Plastikmüll
und für ein fachgerechtes Abfallmanagement in der Region Kurdistan zu schaffen.
Hierzu wurden zunächst an verschiedenen Orten der Universität Stuttgart
Stofftaschen gesammelt, die dann an die lokale Bevölkerung in Kalar und Sulaimani
verteilt wurden. Um langfristig das Verhalten der Bevölkerung im Umgang
mit Plastiktüten zu verändern, überlegte sich die Projektgruppe weitere Schritte.
Die Gruppe zeigte vor Ort, wie aus Stoffresten einfach Stofftaschen hergestellt
werden können und machte zudem im lokalen Fernsehen auf ihre Mission aufmerksam.

https://www.facebook.com/Green-KurdistanProject/

Zum Seitenanfang