Biblioteca La Carcova

Projektverantwortliche: Malte Didrigkeit für die Entwurfsgruppe 
Betreuende Institute: SI, Prof. Dr. Martina Baum mit Gastprof. Markus Vogl und IRGE, Markus Allmann

In der informellen Siedlung La Carcova am Rande der Innenstadt von Buenos
Aires galt es, eine Bibliothek neu auszustatten und zu erbauen. Sie soll zu einer
Art Gemeindezentrum der Siedlung werden und die Gemeinschaft La Carcovas
stärken. Das Projekt entstand in Kooperation mit den Bewohner*innen vor
Ort und den Studierenden der Universitäten FADU und UNSAM in Buenos Aires,
sowie der Universität Stuttgart. Während des Aufenthaltes in Argentinien wurden
mehrere Workshops mit der Community abgehalten, um die Bewohner*innen
einzugliedern und um die Bedürfnisse herausarbeiten zu können. Im Wettbewerb
entstanden mehrere Vorschläge für das Areal. Als erstes Projekt wurde ein
großes Sonnensegel von Studierenden aus Buenos Aires realisiert, welches durch seine Raumwirkung einen variabel nutzbaren öffentlichen Platz vor der Bibliothek definiert.

 

Zum Seitenanfang