Bewerbt euch

mit Eurem Projekt oder Eurer Lehrveranstaltung!

Finanzielle Förderung Stuttgarter Lehr-/Lernlabore bis November 2020

Die Fördermittel für die Entwicklung sozial, ökologisch, ökonomisch und politisch nachhaltiger Curricula

  • können Sachmittel bis zu 3.000,00 € beantragt werden.
  • Eine hochschuldidaktische Unterstützung (z.B. Erstberatung) steht Ihnen zur Verfügung.

Bewerbungsfrist und Bekanntgabe

  • Bitte senden Sie uns Ihre Anträge auf Förderung bis Ende Juli 2020 an: an Stuttgarter Change Labs per E-Mail.
  • Zur Vergabe der Fördersummen tagt die Fachjury digital vorrausichtlich im August 2020.
  • Die Entscheidung über die Förderung wird per E-Mail an den/die Antragsteller*in bekannt gegeben.

Gefördert werden Projekte und Lehrveranstaltungen, die den partizipativen und innovativen Bedarf der Gesellschaft in der gegenwärtigen Situation dennoch/immernoch erkennen und nutzen und auch kurzfristig Workshops, Beteiligungsprogramme usw. auf die Beine stellen. Besonders begrüßt werden neuartige Programme, die einen Mehrwert für die gegenwärtige Situation bieten.

Für die Bewerbung benötigen wir von euch:

Antrag auf finanzielle Förderung im Rahmen der Stuttgarter Lehr-/Lernlabore 2020

  • ausgefüllter Leitfaden für die Antragstellung
  • Zeitplan (individuell zu erstellen)
  • Kostenplan (individuell zu erstellen)
  • Weitere Anlagen (falls vorhanden)
  • Unterschriebene Einverständniserklärung Bildmaterial
  • Unterschriebene Einverständniserklärung Mittelvergabe und Mittelverwendung

nur Studierende:

  • Immatrikulationsbescheinigung des Antragstellers/der Antragstellerin

Schickt eure Unterlagen an Stuttgarter Change Labs per E-Mail.

Uns ist es wichtig, die Antragstellung für euch so einfach wie möglich zu gestalten. Deshalb helfen wir euch gerne bei eurer Bewerbung. Vereinbart hierzu einfach vorher mit uns einen Beratungstermin.

Eindrücke zu den bisher geörderten Projekten findet ihr auf unserer Projekteseite.

Zum Seitenanfang