Events



Vorstellung der von den Stuttgarter Change Labs geförderten Projekte & Diskussionsrunde mit der Studierendengruppe "Reason_Ing."

Veranstaltungsdatum:  14. November 2017

Zielgruppe: Studierende und Mitarbeiter/-innen der Universität Stuttgart, interessierte Öffentlichkeit

Ort: Universitätsbibliothek Stuttgart Stadtmitte, Holzgartenstraße 16, Vortragssaal

keine Anmeldung erforderlich


Markt der Möglichkeiten – Engagieren an der Uni Stuttgart

Veranstaltungsdatum:  25. Oktober 2017 12:30 Uhr

Zielgruppe: Studierende der Universität Stuttgart

Ort: Foyer des Hörsaalzentrums, Campus Vaihingen, Pfaffenwaldring 47, 70569 Stuttgart

Keine Anmeldung erforderlich


Vorstellung der Stuttgarter Change Labs auf der Avete Academici

Veranstaltungsdatum:  16. Oktober 2017 12:01 Uhr

Zielgruppe: Erstsemester der Universität Stuttgart

Ort: Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle, Berliner Platz 1-3, 70174 Stuttgart

keine Anmeldung erforderlich


Terminverschiebung auf das WiSe: Markt für studentische Initiativen & Social Startups

Vernetzen. Kooperieren. Verändern.

Veranstaltungsdatum:  7. Juli 2017  bis 7. Juli 2017

Terminverschiebung auf das WiSe 17/18! Wir geben euch den neuen Termin rechtzeitig bekannt.

Zielgruppe: geförderte Projekte der Stuttgarter Change Labs, Social Startups des Social Impact Lab Stuttgart, Initiativen der World Citizen School Tübingen & engagierte Studierende

Ort: Social Impact Lab Stuttgart, Merz Akademie, Teckstraße 62, 70190 Stuttgart

Teilt und zeigt, was Ihr könnt, vernetzt Euch und kooperiert mit anderen Projekten, Initiativen und Startups, die unsere Gesellschaft positiv und nachhaltig verändern möchten.

14 Uhr Austausch und Vernetzung mit engagierten Studierenden der Universität Stuttgart, Social Startups des Social Impact Lab Stuttgart & Initiativen der World Citizen School Tübingen

17 Uhr gemeinsames Grillen & Chillen

Unter changelabs[at]uni-stuttgart.de könnt ihr euch anmelden und uns Bescheid geben, ob ihr – bei gutem Wetter – ab 17 Uhr mit uns "Grillen & Chillen" möchtet. Für nicht-alkoholische Getränke ist gesorgt. Grillgut bringt ihr selbst mit.

Wir freuen uns auf euch!

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der Stuttgarter Change Labs, des Social Impact Lab Stuttgart und der World Citizen School Tübingen.

 

____________________________________________________________________________________________________________________

  


VERGANGENE VERANSTALTUNGEN



Markt der Möglichkeiten – Engagieren an der Uni Stuttgart in Kooperation mit dem Internationalen Zentrum

Info- und Austauschplattform

Veranstaltungsdatum:  31. Mai 2017 14:00 Uhr  bis 17:00 Uhr

Zielgruppe: Studierende der Universität Stuttgart

Ort: Internationales Zentrum, Pfaffenwaldring 60, Foyer

Ihr möchtet euch an der Uni Stuttgart engagieren, wisst aber noch nicht, in welcher Hochschulgruppe oder studentischen Initiative, in welchem Arbeitskreis oder in welchem Projekt?

Auf dem Markt der Möglichkeiten stellen sich studentische Initiativen vor. Informiert euch, wo und wie ihr euch engagieren könnt und tauscht euch mit anderen Studierenden aus.

Kommt einfach vorbei, wir freuen uns auf euch!

Folgende Gruppen stellen sich vor:

  • AISEC (Association Internationale des Etudiants en Sciences Economiques et Commerciales)
  • Arbeitskreis Photographie
  • Cradle to Cradle e.V. Stuttgart
  • Ethische Ingenieurwissenschaften
  • Freundeskreis Flüchtlinge der Universität Stuttgart
  • Greening Stuttgart
  • Hochschul-SMD Stuttgart
  • Hochschulgruppe Stay
  • IAESTE (International Association for the Exchange of Students for Technical Experience, LC Stuttgart)
  • Kleinsatellitengruppe der Uni Stuttgart (KSat e.V.)
  • Liberale Hochschulgruppe Stuttgart (LHG Stuttgart)/Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit 
  • Studieren Ohne Grenzen
  • stuvus
 
 

Auftaktworkshop für im Rahmen der Ausschreibung geförderte Projekte

Veranstaltungsdatum:  19. Mai 2017 09:00 Uhr  bis 13:00 Uhr

Zielgruppe: alle von uns geförderten Projekte

Ort: zlw, Azenbergstaße 16, Raum 1.111


Studieren – Engagieren – Verändern!

Vorstellung Stuttgarter Change Labs und geförderter Projekte und Diskussionsrunde Zukunftsfähig?! Wie können wir als Universität gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen?

Veranstaltungsdatum:  10. Mai 2017 17:00 Uhr  bis 19:00 Uhr

Zielgruppe: Studierende und Mitarbeiter/-innen der Universität Stuttgart, interessierte Öffentlichkeit

Ort: Keplerstraße 11, M11.91 (9. Stock)

keine Anmeldung erforderlich

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorstellung Stuttgarter Change Labs & geförderter Projekte

Die Stuttgarter Change Labs unterstützen als fakultätsübergreifendes Projekt studentisches Engagement. Die im Sommersemester 2017 geförderten studentischen Projekte mit Nachhaltigkeitsbezug stellen sich vor.

Diskussionsrunde Zukunftsfähig?! Wie können wir als Universität gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen?

Die Diskussionsrunde ist Teil der Debattenreihe perspektive n. Sie findet im interaktiven Fish-Bowl-Format statt, so dass siche neben den Gästen auch das Publikum an der Diskussion über die Zukunftsfähigkeit der Universität Stuttgart und deren nachhaltige Entwicklung in Forschung und Lehre beteiligen kann.

 

Teilnehmen werden:

Herr Dr. Waldbauer, Leiter Rektoratsbüro Universität Stuttgart

Herr Prof. Dr. Resch, Direktor Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) Universität Stuttgart

Frau Dr. Christmann, Referentin Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Herr Dr. Melsch, Mitglied im Beirat für Nachhaltige Entwicklung Universität Tübingen

Greening Stuttgart, Hochschulgruppe Universität Stuttgart

 

Moderieren wird:

Herr Geibel, Stellv. Vorstandsvorsitzender netzwerk n


Ideenlabor - Nachhaltig(e) Projekte entwickeln und umsetzen

Seminar (Fachübergreifende Schlüsselqualifikation)

Veranstaltungsdatum:  19. April 2017 09:00 Uhr  bis 13:00 Uhr
Weitere Termine:  2. Mai 2017 09:00 Uhr  bis  2. Mai 2017 16:00 Uhr
24. Mai 2017 09:00 Uhr  bis  24. Mai 2017 16:00 Uhr
5. Juli 2017 09:00 Uhr  bis  13:00 Uhr

Zielgruppe: Studierende der Universität Stuttgart

Ort: zlw, Azenbergstraße 16, Raum 1.111

Ihr möchtet neben dem Studium einen Beitrag zur nachhaltigen Bildung und Entwicklung der Gesellschaft leisten? In diesem Seminar lernt ihr, eigene Projektideen zu finden, zu konkretisieren und weiterzuentwickeln. Dabei ist es egal, ob ihr euch bereits in einer studentischen Hochschulgruppe, in einer Initiative oder im zivilgesellschaftlichen Ehrenamt engagiert oder dies in Zukunft tun möchtet.

Wir  beschäftigen uns im Seminar u.a. mit folgenden Fragen: Was bedeutet es, sich zu engagieren? Wo wird meine Unterstützung sinnvoll gebraucht? Wie entwickle ich Projektideen und wie setze ich diese konkret um? Wie präsentiere ich mein Projekt der Öffentlichkeit? Im Seminar bieten sich kreative Freiräume, um sich mit anderen engagierten Studierenden zu vernetzen und eigene Projektideen zu entwickeln.

Anmeldung direkt über Lena Fliegl


Studieren - Engagieren - Verändern! Stuttgarter Change Labs stellen sich vor

Diskussionsrunde

Veranstaltungsdatum:  12. April 2017 17:00 Uhr  bis 19:00 Uhr

Zielgruppe: Studierende und Lehrende der Universität Stuttgart

Ort: Universitätsbibliothek Stuttgart Stadtmitte, Holzgartenstraße 16, Vortragssaal

Es ist keine Anmeldung erforderlich, kommt einfach vorbei!

In unserer Diskussionsrunde bieten wir euch die Möglichkeit, unser Angebot und andere engagierte Studierende in einem lockeren Rahmen kennenzulernen und darüber auszutauschen, wie Nachhaltigkeitsthemen an der Uni Stuttgart verankert werden können.